Sonntag, 21. August 2016

Paradiespost - Kalenderwoche 33

Und hier ist die sechste Paradiespost, dieses mal von Karin. Schon der Briefumschlag lässt Sommerfreuden pur vermuten.



Und so ist es auch. Auf einer Sommerwiese in den Tag hineinträumen, Apfel-Bananen-Limetten-Marmelade gleich aus dem Glas naschen, warten bis die Sonne untergeht, dabei dem Gesang der Vögel lauschen und am Ende sein Bett unter freiem Himmel aufschlagen und auf Sternschnuppen warten. Alles das sind echte, paradiesische August - Sommer - Freuden.

 

Nicht zu vergessen die beiliegenden Grüße. Die werden sicher gleich als weitere Seite meinem Paradiesbuch beigefügt.



Vielen Dank liebe Karin. Wer noch mehr paradiesische Post bewundern will, findet sie hier.

Kommentare:

  1. Liebe Elke,

    wie freue ich mich, dass dir meine Seiten gefallen und du auch meine paradiesischen Ideen ganz genau erkannt hast. Vielen Dank für die lieben Worte. Ich werde auf meinem Blog natürlich noch genauer über die einzelnen Seiten und ihre Entstehung berichten. Vielleicht noch schnell zum Regenbogen: Wir waren in einem Kinderspielpark und dort hing ein Schild: It never rains in paradise! Als ich das las, dachte ich, hmmm, das stimmt doch gar nicht. Wenn ich an meine Kinder denke wie gerne sie durch die Pfützen stapfen, hüpfen und springen und bei Regen und Sonnenschein den Regenbogen suchen, dann ist dieses göttliche Zeichen am Himmel einfach ein Paradies (nicht nur für meine Kinder). Ganz herzliche Grüße sendet Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin, Du hast so recht. Und ich habe den tollen Regenbogen mit keinem Wort erwähnt. Dabei suche ich bei jhedem Sommerregen den Himmel nach einem Regenbogen ab. Immer wieder faszinierend wie aus Wasser Luft und Licht so eine bunte "Himmelsbrücke" entsteht.
      (Und ehrlich - sind es nur die Kinder, die mit Wonne durch die Regenpfützen planschen?)
      Liebe Grüße Elke

      Löschen
  2. wunderschön..., die Karin macht sowieso so tolle Sachen ;-) Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Elke,
    erst einmal vielen Dank, dass Du unsere Beiträge zur Sommerpost so schön dargestellt und abgelichtet hast. Auch diese Sommerpost finde ich sehr schön. Wenn ich mal Zeit habe, schreibe ich auch noch über all´ die schönen bunten Seiten.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  4. so schön! da wird ja richtig eine geschichte erzählt! liebe grüsse, stefanie.

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefallen die Farne richtig gut.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen